Psychologische Sicherheit – das Konzept der Stunde

Skillsgarden Gründerin Ina Goller spricht über Hintergründe und Tipps bei der BLS Fyrabeacademy

Live am 19. März 2021 ab 16:00 und danach auf dem Fyrabeacademy Youtube-Kanal hier

Gemäss unserem Firmenmotto “from science to skills” und der Vision von Skillsgarden, psychologische Sicherheit in der Arbeitswelt zu fördern, initiierte Ina Goller im letzten Jahr das Forschungsprojekt MIPS (Micro Interventions for Psychological Safety) in einem Verbund der beiden Fachhochschulen ZHAW und BFH. Bei der Fyrabeacademy der BLS berichtet sie über den aktuellen Stand des Projekts und über Erkenntnisse für die Praxis.

Das Projekt untersucht, wie mit Mikrointerventionen die psychologische Sicherheit in Teams erhöht werden kann. 45 Teams in namhaften Schweizer Unternehmen wie z. B. der SBB, der Schweizerischen Post und der Swisscom machen mit und erhalten über einen Zeitraum von 24 Wochen je eine kurze Aufgabe, welche die psychologische Sicherheit im Alltag fördert.