Work Life Design – Einführungsabend und Start der nächsten Workshopreihe

Lernen Sie an unserer Informationsveranstaltung am 17. Oktober 2018 diesen neue Ansatz für ein erfolgreiches (Berufs-)Leben kennen. Design Thinking ist nicht umsonst heute in aller Munde. Diese brillante Verbindung von Kreativität, Innovation und dem Erkennen von Kundenbedürfnissen führt zu erstaunlich positiven Ergebnissen. Die Erkenntnis, dass man auf diese Weise auch dem eigenen Leben neuen Schwung verleihen kann, ist den Stanford-Professoren Bill Burnett und Dave Evans zu verdanken.

Auf einleuchtende, einfache und zugleich inspirierende Weise lassen sich mit ihrem Ansatz persönliche Zukunftspläne entwickeln und dazu passende Umsetzungsschritte gestalten. Die Chance, das Heft selbst in die Hand zu nehmen und in einer Gruppe von Gleichgesinnten vielfältige Ideen auszuprobieren, verleiht dem Life Design einen bahnbrechenden Mehrwert.

Die Skillsgarden AG verfügt nicht nur über langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Design Thinkings, sondern ebenso bei der Unterstützung von Menschen zur beruflichen Neuorientierung.

Unser kostenloser Einführungsabend am 17. Oktober 2018 im Technopark Winterthur stellt die wichtigsten Werkzeuge des Life Design vor und gibt einen Einblick in den Ablauf eines typischen Skillsgarden-Zyklus mit 4 Kurzworkshops. Kurze praktische Übungen illustrieren die Relevanz der Methodik. Warum „radikale Zusammenarbeit“ hier mehr als anderswo zum Ziel führt, wird an Beispielen erklärt.

Zeit: 18:30-20:00 Uhr

Ort: Technopark Winterthur, Technoparkstrasse 2, Sitzungszimmer 2140, 2. OG, Eingang A

Anmeldungen bitte bis zum 12. Oktober an Lea Helfenstein: l.helfenstein@skillsgarden.ch.

Erfahren Sie mehr zu unserer nächsten Workshopreihe (Start am 26. November 2018) in unserem Flyer sowie im Work Life Design Info-Sheet.