Kreativität und Innovation

Design Thinking als Innovationsmethode

Innovationen betreffen Produkte, Dienstleistungen, Prozesse, Mitarbeitende, Lieferanten, Partner und Kunden: Bei der Innovationsmethode «Design Thinking» stellen wir den Kunden bzw. den Endnutzer eines neuen Produkts oder einer neuen Dienstleistung mit seinen Bedürfnissen und Erwartungen in den Mittelpunkt.

Dabei kommt Design Thinking in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz, z. B. bei der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen, Innovationen im administrativen Bereich oder bei der Etablierung einer innovationsfreundlichen Unternehmenskultur. Immer aus dem Blickwinkel des Kunden.

Schnelle, aufeinanderfolgende Wiederholungen und ein schnelles Prototyping der Ideen fördern im Design Thinking eine raschere Umsetzung und das Ausprobieren von Ideen.

Erfahren Sie mehr, wie Sie Innovationen in Ihr Unternehmen bringen: Zum Kontakt