ETH Creative Skills Vorlesung

Ausgangslage:
Das Ingenieurstudium der Gegenwart setzt mehr und mehr auf Praxisbezug und will interessierte Studenten auf ihre zukünftige Arbeit in Entwicklungsteams oder anderen Kreativbereichen vorbereiten.

Umsetzung:
Die Skillsgarden-Gründerin hat dazu zusammen mit einer Kollegin eine Vorlesung konzipiert. In praktischen Übungen erhalten die Studenten einen Einblick in das Skills-Konzept und lernen die theoretischen Grundlagen der Kreativitätsforschung kennen.

Ergebnis:
Die Vorlesung wird bereits seit 5 Jahren im Wintersemester mit wachsendem Erfolg an der ETH Zürich durchgeführt. Jedes Jahr interessieren sich mehr Studenten für die Veranstaltung. Sie wird in englischer Sprache durchgeführt.