Dr. Ina Goller

Gründerin und Geschäftsführerin

Branche / Erfahrungsbereich
Ina arbeitet seit über 20 Jahren im nationalen & internationalen Coaching-, Training- und Beratungsbereich. Ihre Kernthemen sind Change, Teamarbeit und Führung, mit besonderem Fokus auf der Entwicklung von Skills im Bereich Kreativität und Innovation.

Background / Kompetenzen
Ina ist diplomierte Psychologin mit Schwerpunkt in der Arbeits-, Organisations- und Kognitionpsychologie. Sie hat an der ETH Zürich zum Thema «Creativity in an organisational context: Innovation capability in R&D departments» doktoriert. Ina besitzt eine herausragende Analysefähigkeit, verbunden mit stetiger Prozess- und Lösungsorientierung.

Was trägt sie zur psychologischen Sicherheit bei?
Die psychologische Sicherheit im Team fördert Ina durch ihre aufgestellte und offene Art, grenzenlose Begeisterung für Neues und durch ihre positive Einstellung gegenüber Fehlern als Teil des Lernprozesses.

Hilfreiche Theorie
Oldie but Goldie: Kurt Lewins 3-Phasen-Theorie der Veränderung (Lewin, K. (1968). Die Lösung sozialer Konflikte: Ausgewählte Abhandlungen über Gruppendynamik. Bad Nauheim: Christian-Verlag.)